WOLFGANG PAULS FREIER ARCHITEKT

REVITALISIERUNG WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS

Neben unseren Neubauprojekten kümmern wir uns schon viele Jahre um die Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen mehrerer großer Wohn- und Geschäftshäuser in der Karlsruher Innenstadt.
Das Moningerhaus befindet sich direkt am Europaplatz und wird seit Mitte des 20. Jahrhunderts gewerblich genutzt.
Die große Anzahl der verschiedenen Nutzergruppen hat hierbei zu hoher Unübersichtlichkeit der technischen Anlagen und zu Sanierungsstau geführt.
2014 wurden wir, nach mehreren isolierten Umbauten im Haus und auf unseren Vorschlag mit einer umfassenden Sanierung beauftragt. Im Zuge dieser Maßnahmen wurden die Gewerbeflächen in den oberen Geschossen in Wohnungen zurück gewandelt.
Der, wie das komplette Haus, denkmalgeschützte Dachstuhl wurde energetisch ertüchtigt und mit Gauben ergänzt, sodass dort 21 neue Wohnungen entstehen konnten.
Um den bestehenden Flächen und den neuen Einheiten die entsprechende Erschließung zu gewährleisten wurde ein neues Treppenhaus inklusive Aufzug in den Bestand eingebaut.
Durch den zuvor genannten Denkmalschutz des Objekts war hierbei immer eine enge Abstimmung mit den zuständigen Behörden und Fachfirmen notwendig.
Die historischen Sandsteinfassaden wurden von einem spezialisierten Steinmetzbetrieb aufgearbeitet und saniert.
Technisch erfüllt das Moningerhaus jetzt den Standard eines Neubaus und die neue Erschließung entspricht dem repräsentativen Charakter des prominenten Gebäudes.

Umnutzung, Umbau und Sanierung –

Geschäftshaus Karlsruhe Kaisertrasse – Revitalsierung und Umnutzung von Gewerbeflächen in 21 Stadtwohnungen

2.000 m²  

Alte Leipziger Lebensversicherung a.G.

2014-2022